Eckpunkte des kommenden Landeshaushaltes präsentiert

Die beiden Landtagsklubs der Regierungsfraktionen Grüne und Vorarlberger Volkspartei haben den Voranschlag für das Landesbudget 2019 in den vergangenen Tagen intensiv beraten und präsentieren gemeinsam das Landesbudget 2019 unter dem Motto: „Sacharbeit an Stelle von Wahlzuckerl“.

VP-Klubobmann Roland Frühstück zog Bilanz über fünf Jahre schwarz-grüner Budgetpolitik: „Wir haben in der gesamten Regierungsperiode keinen einzigen Euro neue Schulden gemacht! Gleichzeitig haben wir auch für das kommende Jahr eine Investitionsquote von 21 Prozent. Hiermit wird ganz konkret die Zukunft unseres Landes gestaltet!“ Grünen Klubobmann Adi Gross hebt hervor: „Das Budget 2019 bedeutet einen kräftigen Investitionsschub für den weiteren Ausbau der Kinderbetreuung, für die Sicherung der Pflege und für den Öffentlichen Verkehr.“

Weiterlesen


Aktuelle News

  • 1
  • 2

FB | Landeshauptmann

FB | Volkspartei


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz OK