• 1

„Wer austeilt, muss auch einstecken können!“

Wahrnehmungen der NEOS zum Klima im Landtag sind verwunderlich

VP-Klubobmann Roland Frühstück zeigt sich zu den jüngsten Aussagen von Sabine Scheffknecht doch einigermaßen verwundert. „Ich erlebe es keineswegs so, dass im Vorarlberger Landtag ein schlechtes Klima herrscht und der gegenseitige Umgang von Untergriffen geprägt ist!“ Eher, so Frühstück, sei das Gegenteil der Fall. Das würden auch Besucher aus anderen Ländern immer wieder bestätigen. „Ich tu mir einfach schwer damit, wenn einzelne Parteien bzw. Abgeordnete das Gefühl haben, sie seien konstruktiv und hart in der Sache und andere eben nicht, sondern untergriffig. Da ist die Wahrnehmung eben immer subjektiv und auch selektiv!“ Frühstück betont, dass die NEOS aus seiner Sicht im Landtag sehr wohl austeilen, zum Teil sachlich, zum Teil eben nicht. „Das darf auch so sein, aber wer austeilt, muss auch einstecken können!“

Frühstück wundert sich auch, dass Scheffknecht diese Gefühlslage noch nie im Erweiterten Präsidium, wo sich alle Fraktionschefs und das Präsidium regelmäßig treffen, artikuliert hat. „Das wäre das ideale Gremium dafür!“ Frühstück betont auch, dass der Job des Landtagspräsidenten nicht einfach sei. „Wenn er zu viel eingreift, ist er kleinlich; wenn er zu wenig eingreift, hat er die Sitzung nicht im Griff! Er braucht ein gutes Gespür für das richtige Maß. Aus meiner Sicht findet Harald Sonderegger dieses Maß zu einem sehr großen Teil. Es allen 36 Abgeordneten recht zu machen, wird wohl nicht möglich sein.“ Dass die Regeln des guten Anstands nicht verlassen werden dürfen, ist für den VP-Klubobmann natürlich selbstverständlich. „In der Politik geht es aber pointierter zu als in einem Mädchenpensionat. Und im Zweifel ist mir eine lebendige Landtagssitzung mit einigen Pointen lieber als eine langweilige!“ Frühstück hofft abschließend, dass diese Aussendung nicht als untergriffig interpretiert wird. „Für mich ist sie das nämlich nicht!“


Aktuelle News

  • 1
  • 2

Kontakt zu uns

Vorarlberger Volkspartei

Römerstrasse 12

A-6900 Bregenz

+43 (0)5574 / 4907 0

vorarlberger@volkspartei.at

Mo-Fr: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr

FB | Landeshauptmann

 

FB | Volkspartei