LK-Präsident Josef Moosbrugger neuer Landesobmann des Bauernbundes

Der neue Obmann des Vorarlberger Bauernbundes heißt Josef Moosbrugger. Der 51jährige Dornbirner wurde gestern vom Landesdelegiertentag des Vorarlberger Bauernbundes mit 94,1% zum Nachfolger von Erich Schwärzler gewählt, der das Amt seit 1993 inne hatte. Um seine großen Verdienste für den Bauernbund und die Vorarlberger Landwirtschaft entsprechend zu würdigen, ernannte der Landesdelegiertentag im Beisein zahlreicher Ehrengäste Erich Schwärzler zum Ehrenobmann des Vorarlberger Bauernbundes.

Landesdelegiertentag ernennt Erich Schwärzler zum Ehrenobmann

Moosbrugger bedankte sich bei den Bauernbund-Funktionären, die im Käsekeller Lingenau zusammen gekommen waren, für das große Vertrauen und dankte insbesondere seinem Vorgänger. „Sowohl als Landesrat als auch als Bauernbundobmann hat Erich Schwärzler hat die Vorarlberger Agrarpolitik in den vergangenen 25 Jahren wie kein anderer geprägt. Für seinen unermüdlichen und großartigen Einsatz für die bäuerlichen Familienbetriebe gebührt ihm unser aller Dank und unsere Anerkennung!“ Moosbrugger, der vor kurzem als erster Vorarlberger zum Präsidenten der Österreichischen Landwirtschaftskammer gewählt wurde, nennt die anstehenden GAP-Verhandlungen, das Kräfteverhältnis zwischen Lebensmitteleinzelhandel und Landwirtschaft und den offensiven Dialog mit der Gesellschaft als seine mittelfristig wichtigsten Themenschwerpunkte. „Es ist sicher kein Schaden, wenn die Vorarlberger Perspektive in der österreichweiten Diskussion noch stärker gehört wird!“

Neue Stellvertreterriege: Feuerstein, Gantner, Malin, Schwarzmann und Sieber

Bundes- und Landesbäuerin Andrea Schwarzmann, LK-Vizepräsidetn Hubert Malin und Nationalrat Norbert Sieber wurden vom Landesdelegiertentag jeweils mit großer Mehrheit bzw. einstimmig in ihren Funktionen als Landesobmann-Stellvertreter bestätigt. Neu in die Stellvertreter-Riege hinzugekommen sind Agrar-Landesrat Christian Gantner und der Obmann des Landwirtschaftsausschusses im Landtag, Bernhard Feuerstein.

Landeshauptmann Markus Wallner, Landesrat Christian Gantner, Georg Strasser, Präsident des Österreichischen Bauernbundes, und der frühere Tiroler Agrarlandesrat Toni Steixner würdigten in ihren Grußworten ebenfalls die Verdienste von Erich Schwärzler und gratulierten Josef Moosbrugger zur Wahl.


Aktuelle News

  • 1
  • 2

FB | Landeshauptmann

FB | Volkspartei


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz OK