Bundesregierung setzt voll auf die Familie!

Ministerrat beschließt heute den Familienbonus

Der heutige Beschluss des Familienbonuses im Ministerrat ist eine wesentliche Weichenstellung auf Bundesebene. „Familien werdenn ab 2019 um bis zu 1.500 Euro pro Kind entlastet. Damit wird ein zentrales Wahlversprechen dieser Regierung Realität. Das ist eine gute Nachricht für all jene, die Steuern zahlen und sich zum gesellschaftlichen Wert der Familie bekennen“, betont der Familiensprecher des ÖVP-Nationalratsklubs, Norbert Sieber.

Steuerliche Entlastung des Mittelstands

Aus Sicht von Josef Türtscher, Familiensprecher der Vorarlberger Volkspartei, ist mit dem Familienbonus vor allem eine steuerliche Entlastung des Mittelstandes verbunden: „Über 71.000 Kinder in Vorarlberg sind davon betroffen. Der Familienbonus kann entweder über die Lohnverrechnung oder die Steuerklärung beantragt werden. Wer monatlich 1200 Euro brutto verdient und mindestens ein Kind hat, erhält pro Jahr 258 Euro zurück. Bei einem Einkommen von 1750 Euro liegt die Steuergutschrift bei einem Kind bei 1500 Euro und bei zwei bei 1606 Euro. Wer drei Kinder und ein Bruttogehalt von 3000 Euro hat, kann den Familienbonus von 4500 Euro voll ausschöpfen“.

Soziale Dimension ist gegeben

Für Alleinverdiener und Alleinerzieher mit geringem Einkommen ist ein Zuschuss von 250 Euro jährlich vorgesehen. Er wird mit dem negativsteuerfähigen Alleinverdiener-Absetzbetrag ausgezahlt. Nationalrat Norbert Sieber: „Damit ist auch die soziale Dimension des Familienbonuses gegeben“. In der Summe sind 950.000 Familien mit 1,6 Millionen Kindern von der Entlastung betroffen.

Mehr Unterstützung für Familien

Einig sind sich die beiden Sprecher, dass Familien von Seiten der Politik mehr Wertschätzung verdient haben: „Die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft und braucht unseren besonderen Schutz und Fürsorge. Der Familienbonus ist ein wesentlicher Schritt für noch mehr Familienfreundlichkeit in Österreich“, sind Sieber und Türtscher überzeugt.

 

 

Familienbonus Plus

Heute ging der Familienbonus Plus durch den Ministerrat. Damit konnten wir eine langjährige Forderung umsetzen, die über 71.000 Vorarlberger Kindern zugutekommt!

Gepostet von Norbert Sieber am Mittwoch, 13. Juni 2018

Aktuelle News

  • 1
  • 2

FB | Landeshauptmann

FB | Volkspartei


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz OK