Dynamik des Vorarlberger Arbeitsmarktes weiterhin hoch

Als „äußerst erfreulich“ wertet VP-Arbeitsmarktsprecher Harald Witwer die heute vom AMS veröffentlichten Zahlen zum Vorarlberger Arbeitsmarkt. Ende Mai lag die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen um 4,7 Prozent unter dem Niveau des Vorjahrjahres. Mit einer Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent lag Vorarlberg damit erneut deutlich unter dem österreichweiten Schnitt von 7,1 Prozent mit Oberösterreich (4,3 Prozent) und Salzburg (4,9 Prozent) in den Top-3 im Bundesländervergleich. „Der Vorarlberger Arbeitsmarkt entwickelt sich nach wie vor sehr dynamisch. Seit dem Jahr 2008 sind im Land rund 20.000 zusätzliche Stellen geschaffen worden! Einer der Gründe ist sicherlich die ausgezeichnete Kooperation zwischen dem AMS-Vorarlberg und dem Land. Hier wird seit Jahren eng zusammengearbeitet. Das ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor und ist die Basis für nachhaltige Beschäftigungserfolge“.

Weiterlesen

Milch: Mehr als nur ein Lebensmittel

„Der heutige „Weltmilchtag“ erinnert uns daran, dass die Milchwirtschaft ein wesentlicher  Motor der Vorarlberger Landwirtschaft und des Tourismus darstellt“, erläutert VP-Landwirtschaftssprecher Bernhard Feuerstein. Auf Grund des Klimas in unserer Region mit relativ vielen Niederschlägen zählt Vorarlberg zu den besten Grünlandregionen Europas: „In der Diskussion um die Zukunft der Landwirtschaft gerät manchmal das Faktum etwas Hintertreffen, dass die Milchwirtschaft mit ihren mannigfachen Chancen zur Veredelung des Produktes Rohmilch – etwa zu Käse, Jogurt, Butter und weiteren hochwertigen Lebensmitteln – eine relativ hohe Wertschöpfung für die begrenzten landwirtschaftlichen Flächen im Land ermöglicht. Zudem ist die Alpwirtschaft die Voraussetzung für einen attraktiven Sommertourismus in den Bergregionen“.

Weiterlesen

Kinder und Jugendliche früh und nachhaltig für Technik begeistern: Das MINT-Paket steht

 

In einer Pressekonferenz präsentierten VP-Wirtschaftssprecherin Monika Vonier und VP-Bildungssprecher Julian Fässler ein Maßnahmenpaket, das bei Vorarlbergs Kindern und Jugendlichen ein verstärktes Interesse an Technik und Naturwissenschaften wecken soll: „Wir haben uns bemüht, ganz konkrete Projekte zu definieren, wie Kinder und Jugendliche an den Schulen und Kindergärten frühzeitig mit den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in Kontakt kommen und auf altersgerechte Art und Weise die Gesetze der Technik auf spannende Weise erleben können“, berichtet Bildungssprecher Julian Fässler.

Weiterlesen

Mindestsicherung: Regionale Spielräume sollen erhalten bleiben

Die heute von der Bundesregierung präsentierten Pläne zur Neuordnung der Mindestsicherung werden von VP-Klubobmann Roland Frühstück nach einer ersten Durchsicht vorsichtig positiv beurteilt: „Wir haben uns immer für eine bundeseinheitliche Lösung eingesetzt. Hier hat die Bundesregierung einmal mehr Wort gehalten und die bereits im Wahlkampf angekündigte Reform nun in der vorliegenden Punktation umgesetzt. Damit wird dem Asyltourismus innerhalb Österreichs ein wirksamer Riegel vorgeschoben“.

Weiterlesen

LK-Präsident Josef Moosbrugger neuer Landesobmann des Bauernbundes

Der neue Obmann des Vorarlberger Bauernbundes heißt Josef Moosbrugger. Der 51jährige Dornbirner wurde gestern vom Landesdelegiertentag des Vorarlberger Bauernbundes mit 94,1% zum Nachfolger von Erich Schwärzler gewählt, der das Amt seit 1993 inne hatte. Um seine großen Verdienste für den Bauernbund und die Vorarlberger Landwirtschaft entsprechend zu würdigen, ernannte der Landesdelegiertentag im Beisein zahlreicher Ehrengäste Erich Schwärzler zum Ehrenobmann des Vorarlberger Bauernbundes.

Weiterlesen


Aktuelle News

  • 1
  • 2

FB | Landeshauptmann

FB | Volkspartei


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz OK