Landwirtschaftsstrategie: Offen für die Menschen

Im heutigen Landwirtschaftsausschuss wurde von Landesrat Christian Gantner der Evaluierungsbericht zur „Landwirtschaftsstrategie 2020 Ökoland Vorarlberg – regional und fair" präsentiert. „Vorarlbergs Landwirtschaft ist insgesamt gut aufgestellt. Damit wird deutlich, dass die Zielsetzungen der Strategie und die damit verbundenen Umsetzungsschritte greifen. Gleichzeitig unterstütze ich das nun von Landesrat Gantner initiierte „Update“ der 2012 beschlossenen Landwirtschaftsstrategie, welches die Kommunikation mit der Bevölkerung verstärkt in den Fokus rückt“, freut sich VP-Landwirtschaftssprecher Bernhard Feuerstein über die insgesamt positive Entwicklung.

Weiterlesen

LH Wallner: Vorarlbergs Wirtschaft hält ihren erfolgreichen Kurs

Wirtschaftsbericht 2017/18 belegt Stabilität auf hohem Niveau und gute Perspektiven

Die wirtschaftliche Situation Vorarlbergs ist in allen Bereichen – Produktion, Tourismus, Beschäftigung – durch Stabilität auf hohem Niveau geprägt. Und die konjunkturellen Aussichten bleiben gut. Das geht aus dem Wirtschaftsbericht 2017/18 hervor, den die Landesstelle für Statistik und die Wirtschaftskammer Vorarlberg wieder gemeinsam herausgegeben haben. Landeshauptmann Markus Wallner, Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und WK-Präsident Hans-Peter Metzler präsentierten im Pressefoyer am Dienstag, 26. Juni, die Ergebnisse.

Weiterlesen

MINT-Maßnahmenpaket im Kultur- und Bildungsausschuss

Die Berufsaussichten für junge Menschen mit einer technischen oder naturwissenschaftlichen Ausbildung sind in Vorarlberg derzeit ausgezeichnet. Dennoch interessieren sich zu wenige Jugendliche für diesen Ausbildungsweg. Mit einer Landtagsinitiative wollen die beiden Regierungsfraktionen nun verstärktes Interesse an Technik und Naturwissenschaften wecken: „Es wurden Projekte definiert, wie Kinder und Jugendliche an den Schulen und Kindergärten frühzeitig mit den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in Kontakt kommen und auf altersgerechte Art und Weise die Gesetze der Technik erleben können“, berichtet VP-Klubobmann-Stellvertreter Matthias Kucera.

Weiterlesen

"Hilfe im Zeichen des Roten Kreuzes ist unverzichtbar

Landesrat Gantner dankte für enormes ehrenamtliches Engagement im Dienste der Gesellschaft

Rund 1.700 Rot-Kreuz-Helferinnen und -Helfer leisten in Vorarlberg jährlich mehr als 500.000 Einsatzstunden. Für dieses unschätzbare Engagement im Dienste der Gemeinschaft sagte Landesrat Christian Gantner bei der Generalversammlung des Roten Kreuzes am Dienstag, 26. Juni, in Feldkirch ein herzliches Dankeschön. "Gerade das Rettungswesen gehört zu jenen Bereichen, die nur deshalb so leistungsstark organisiert werden können, weil es in unserem Land engagierte Menschen gibt, die mehr tun als sie müssten", so Gantner.

Weiterlesen

Mindestsicherung neu: Familieneinkommen ist entscheidend

Bei Gewährung eines Vorarlberger Wohnkostenzuschlags geht die grüne Kritik ins Leere
 
VP-Klubobmann Roland Frühstück hat kein Verständnis für die Kritik der grünen Sozial- und Wirtschaftssprecherin Sandra Schoch in Sachen Mindestsicherung. „Die Vorarlberger Volkspartei hat sich auf Bundesebene massiv dafür eingesetzt, dass die höheren Lebenshaltungs- und Wohnkosten im Westen auch im neuen Grundsatzgesetz Berücksichtigung finden. Wenn das gelingt – und es schaut dafür recht gut aus –, wird das Niveau der Vorarlberger Mindestsicherung in einem großen Teil der Fälle nicht viel niedriger sein als derzeit.“

Weiterlesen


Aktuelle News

  • 1
  • 2

FB | Landeshauptmann

FB | Volkspartei


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz OK