fbpx

Fachkräfte für den Betreuungs- und Pflegebereich sichern

Landtagsanfrage zur zukünftigen Rolle von Diplom-SozialbetreuerInnen

Menschen in Ausnahmesituationen zu begleiten, zu unterstützen und gegebenenfalls auf Basis der Pflegeassistenz zu pflegen, wird immer wichtiger. Die SOB Bregenz und die Kathi-Lampert-Schule in Götzis bieten ganzheitliche Ausbildungen im pflegerischen und psychosozialen Bereich an. Abschlüsse sind derzeit in den Bereichen Altenarbeit, Familien-/Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung sowie in der integrativen Ausbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten möglich. „In der Praxis fehlen Absolventinnen und Absolventen dieser beiden Schulen aber oft sichere Anstellungsmöglichkeiten mit entsprechender Entlohnung und Aufstiegschancen. In Pflegeeinrichtungen werden sie – trotz zwei- bzw. dreijähriger Ausbildung – nur auf Ebene der Pflegeassistenz eingestellt. In anderen Einrichtungen des Landes wird eine Aufnahme abgelehnt, weil beispielsweise der Bereich der Sozialpädagogik im Lehrplan als zu gering eingeschätzt wird“, informiert VP-Gesundheitssprecherin Martina Rüscher.

Pflegefachkräfte der Zukunft sichern

Angesichts der kommenden Herausforderungen im Gesundheits- und Pflegebereich wird jede Fachkraft im Sozialbereich dringend benötigt. In einer Anfrage an die Landesräte Wiesflecker, Bernhard und Schöbi-Fink will Rüscher in Erfahrung bringen, welche berufliche Möglichkeiten die Landesregierung in Zukunft für diese Fachkräfte vorsieht: „Ich sehe durchaus zusätzliche Chancen, etwa im Bereich der mobilen Hilfsdienste, in der Langzeitpflege aber auch im verstärkten Einsatz in Schulen.“ Von besonderer Wichtigkeit ist für Gesundheitssprecherin Rüscher der Umstand, dass unbedingt vermieden werden sollte, dass junge Menschen eine Ausbildung im Sozialbereich absolvieren, ohne danach entsprechende Berufsmöglichkeiten zu haben: „Den Schülerinnen und Schülern muss von Anfang an klar sein, welche beruflichen Möglichkeiten ihnen offen stehen und welche nicht“, so Rüscher abschließend


Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz OK