„Vorarlberg setzt ganz klar auf die duale Ausbildung“

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
6. Lehrlingsmesse „Lehre im Walgau“ eröffnet

Vorarlberg gilt bei der dualen Berufsausbildung als Vorzeigeregion. „Deshalb setzen wir weiterhin ganz klar auf diesen attraktiven Ausbildungsweg“, sagte Landesrat Marco Tittler bei der heutigen (Freitag) Eröffnung der mittlerweile sechsten "Lehre im Walgau"-Lehrlingsmesse in Nenzing. 58 Unternehmen und Institutionen stellen sich noch bis Samstag, 13:00 Uhr, den interessierten Jugendlichen und Eltern in der Region vor. Auch Landesrat Christian Gantner stellte sich als Besucher der Lehrlingsmesse ein.

In Vorarlberg sind derzeit rund 7.000 Lehrlinge in insgesamt knapp 1.900 Betrieben in Ausbildung. Die Landesregierung stärkt mit einem umfassenden Maßnahmenpaket die duale Ausbildung als attraktiven Ausbildungsweg. Als Beispiele nannte Tittler die Plattform Lehre www.lehre-vorarlberg.at als zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Lehre, die Fortführung der Lehrlingsmodells Lehre und Matura, die ständige Weiterentwicklung der Lehrlingsaubildungsangebote, die hohen Investitionen in die heimischen Berufsschulen oder die überbetriebliche Lehrausbildung. „Gemeinsam mit den Betrieben und den Sozialpartnern schaffen wir optimale Bedingungen für eine qualifizierte Berufsausbildung“, betonte Landesrat Tittler.

Lehrlingsmesse „Lehre im Walgau“

52 Lehrbetriebe stellen sich bei der Veranstaltung in der Tennishalle Nenzing vor und geben Einblicke in 80 unterschiedliche Lehrberufe. Im Mittelpunkt stehen das Mitmachen und Ausprobieren. So kann man an den Messeständen unter fachmännischer Aufsicht werkeln und mit Lehrlingen, Ausbildenden und Geschäftsführenden ins Gespräch kommen.

Den Rundgang durch die Lehrlingsmesse nutzten die Landesräte Tittler und Gantner für Gespräche mit Ausstellern und Jugendlichen. „Veranstaltungen wie diese tragen dazu bei, das positive Image der Lehre weiter zu stärken“, betonten die beiden Landesräte. Weitere Informationen sind im Internet unter www.lehre-im-walgau.at abrufbar.


Foto: VLK / Bernd Hofmeister

© 2019 Vorarlberger Volkspartei