Gesund sein

Gesund sein

Gesund sein im Bregenzerwald heißt, sich in jedem Fall auf unsere HausärztInnen verlassen zu können.

Im Bregenzerwald können sich PatientInnen auf ein ausgezeichnetes Hausarzt-System verlassen. Sie stehen in den Gemeinden für die ärztliche Versorgung zur Verfügung und sind auch bereit, das gesamte Notarzt-System und Bereitschaftsdienste zu übernehmen. Darüber hinaus sind unsere Praxen meist mit einem höheren Standard ausgestattet, als dies in anderen Regionen der Fall ist. So können Patientinnen sehr oft im Bregenzerwald behandelt werden, der Gang ins Krankenhaus bleibt erspart.

Ergänzt wird dieses ausgezeichnetes System durch unsere äußerst kompetenten FachärztInnen. Sollte ein dringender Termin notwendig sein, können unsere Hausärztinnen auf Nofall-Termine bei Fachärztinnen zurückgreifen und rasch vermitteln.

Entgegen mancher Bestrebungen, ärztliche Leistungen zu zentralisieren, ist es aus meiner Sicht wesentlich, die dezentrale Versorgung in möglichst allen Gemeinden im Bregenzerwald sicherzustellen. Dafür braucht es attraktiv für Rahmenbedingungen vor allem für junge ÄrztInnen, aber auch die Stärkung unserer Apotheken und weiteren Gesundheitsdienstleister.

Einen wichtigen Beitrag dazu liefert das Gesundheitsnetzwerk und App WälderDoc. Nicht nur PatientInnen finden dort alle Kontakte und Notdienste übersichtlich aufgelistet, auch die ÄrztInnen vernetzen sich dort im Hintergrund, tauschen sich aus und profitieren von den Erfahrungen der älteren KollegInnen.

Ein herzliches Dankeschön für unsere engagierten und motivierten ÄrztInnen im Bregenzerwald -ohne euer großes Engagement und euren täglichen Einsatz wäre unser Gesundheitssystem nicht so stark, wie es heute ist.


COM_SPPORTFOLIO_BACK_TO_CATEGORY

Date

13 September 2019

Categories

24eins
© 2019 Vorarlberger Volkspartei