Willkommen beim Vorarlberger Bauernbund

Der Vorarlberger Bauernbund versteht sich als starke Interessenvertretung der Land- und Forstwirtschaft, insbesondere der bäuerlichen Familienbetriebe. Darüber hinaus setzt sich der Bauernbund für die Anliegen der Menschen im ländlichen Raum ein: für die Erhaltung der Heimat als Kultur- und Lebensraum, für Chancengleichheit bei Infrastruktur, Wirtschaft, Sozialpolitik und in der Aus- und Weiterbildung.

Ziel des Bauernbundes ist, eine flächendeckende bäuerliche Land- und Forstwirtschaft – und damit die Funktion des ländlichen Raumes als Erholungs-, Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsraum für alle Österreicherinnen und Österreicher – nachhaltig sicher zu stellen.

Der Vorarlberger Bauernbund bekennt sich zu einer ökosozialen Agrarpolitik und zur ökosozialen Marktwirtschaft: zum Schutz des Eigentums und zu einer Verbesserung der Einkommenslage der Landwirtschaft durch die Gestaltung fairer wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, zur Sicherung der ökologischen Vielfalt, zum Schutz unserer Lebensgrundlagen Boden, Wasser, Luft durch nachhaltige Bewirtschaftung und zu einem gerechten sozialen Ausgleich. Die Vorarlberger Landwirtschaftsstrategie „Landwirt.schafft.Leben“ ist das Ergebnis dieses Bekenntnisses.

Der Österreichische Bauernbund ist mit mehr als 230.000 Mitgliedern, die in den neun Landesbauernbünden organisiert sind, die stärkste Teilorganisation der Österreichischen Volkspartei. Mit seinen Funktionären und Ortsgruppen verfügt der Bauernbund über ein flächendeckendes Netz von Ansprechpartnern und eine Organisation, die in den Regionen – direkt bei den Menschen – stark verwurzelt ist.  

Der Bauernbund bemüht sich um eine starke Vertretung in den gesetzgebenden Körperschaften und Interessenvertretungen und gestaltet damit die Rahmenbedingungen für unsere Gesellschaft aktiv mit. Auf europäischer und internationaler Ebene setzt sich der Bauernbund dafür ein, dass das Modell der flächendeckenden, nachhaltigen, bäuerlichen und multifunktionalen Landwirtschaft Anerkennung und Verbreitung findet.

Mitglieder des Landesvorstands

  • LAbg. Bernhard Feuerstein, Landesobmann-Stv.
  • Oswald Ganahl, Bezirksobmann
  • KR Thomas Ganahl, Vertreter LJ/JB
  • LR Christian Gantner, Landesobmann-Stv.
  • Werner Gasser, Bezirksdelegierter
  • Tobias Ilg, Bezirksobmann
  • LK-Vizepräsident Hubert Malin, Landesobmann-Stv.
  • LK-Präsident Josef Moosbrugger, Landesobmann
  • Bgm. Walter Rauch, Bezirksobmann
  • Andreas Schwarz, LJ/JB-Obmann
  • KR Klaus Schwarz, Bezirksobmann
  • LK-Vizepräsidentin Andrea Schwarzmann, LO-Stv., Bezirksobfrau
  • Erich Schwärzler, Ehren-Landesobmann
  • NR Norbert Sieber, Landesobmann-Stv./Bezirksobmann
  • Josef Türtscher, Landtagsabgeordneter
  • Jochen Weber, Direktor

Kammerräte der Landwirtschaftskammer-Vollversammlung

  • Jürgen Bereuter
  • Andreas Bitschnau
  • Annemarie Ennemoser
  • Bernhard Feuerstein
  • Georg Fink
  • Thomas Ganahl
  • Gerhard Malin
  • Hubert Malin*, Vizepräsident
  • Josef Moosbrugger, Präsident
  • Rupert Nigsch
  • Bernhard Nöckl*
  • Klaus Schwarz
  • Andrea Schwarzmann, Vizepräsidentin
  • Manfred Vonbank*
  • Thomas Wohlgenannt*
* Dienstnehmer

Aktuelle News

Deine Ansprechpartner

Image

Josef Moosbrugger

Bauernbund Obmann | LK-Präsident

Telefon: +43 5574/4907-21
Mail: josef.moosbrugger(at)volkspartei.at
Image

Jochen Weber

Bauernbund Direktor

Telefon: +43 5574/511311-11
Mail: jochen.weber(at)volkspartei.at
Image

Monika Strauss

Bauernbund Assistentin

Telefon: +43 5574/4907-21
Mail: monika.strauss(at)volkspartei.at
© 2019 Vorarlberger Volkspartei