• 1

LK-Präsident Josef Moosbrugger neuer Landesobmann des Bauernbundes (2)

Der neue Obmann des Vorarlberger Bauernbundes heißt Josef Moosbrugger. Der 51jährige Dornbirner wurde gestern vom Landesdelegiertentag des Vorarlberger Bauernbundes mit 94,1% zum Nachfolger von Erich Schwärzler gewählt, der das Amt seit 1993 inne hatte. Um seine großen Verdienste für den Bauernbund und die Vorarlberger Landwirtschaft entsprechend zu würdigen, ernannte der Landesdelegiertentag im Beisein zahlreicher Ehrengäste Erich Schwärzler zum Ehrenobmann des Vorarlberger Bauernbundes.

Weiterlesen

Landesbauernrat nominiert Christian Gantner als Landesrat

Der Landesbauernrat des Vorarlberger Bauernbundes hat gestern Christian Gantner einstimmig für die Funktion des Agrar-Landesrats nominiert. Christian Gantner wird heute Abend vom ÖVP-Landesparteivorstand offoziell als Landesrat nominiert. Die Wahl findet am Mittwoch im Landtag statt.

Weiterlesen

Erich Schwärzler prägte die Vorarlberger Agrarpolitik wie kein anderer

„Der Schritt von Landesrat Ing. Erich Schwärzler, alle politischen Ämter, auch jenes als Landesobmann des Vorarlberger Bauernbundes, zurück zu legen, kam für alle überraschend. Aber die Umstände, die in einem familiären Schicksalsschlag liegen, machen es verständlich!“ Für den stellvertretenden Bauernbund-Landesobmann, LK-Präsident Josef Moosbrugger ist es ganz logisch, dass Erich Schwärzler in dieser schweren Zeit für seine Familie da sein will. „Sie hat ihm in den vergangenen Jahrzehnten auch stets den Rücken gestärkt; sie war das Fundament und die Voraussetzung für seine politische Tätigkeit!“

Weiterlesen

Bauernzeitung: Interview NR Norbert Sieber

Die neue Regierung ist seit Dezember 2017 im Amt und setzt bereits zahlreiche Wahlversprechen um, etwa den Familienbonus. Wie beurteilen Sie als Familiensprecher die Arbeit der Regierung?
Mit Sebastian Kurz als Parteiobmann ist ein neuer Stil in die Volkspartei eingezogen, dieser wird jetzt auch in der Regierung und im Parlament konsequent umgesetzt. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht, dass die Regierung an einem Strang zieht, für die Bevölkerung arbeitet und nicht streitet. Eines der Leuchtturmprojekte der Regierung ist der Familienbonus. Diese Maßnahme war und ist für mich als Familiensprecher der ÖVP ein Herzensanliegen. Über 950.000 Familien mit 1,6 Millionen Kindern zahlen in Zukunft jährlich bis zu 1500 Euro pro Kind weniger Lohn- und Einkommenssteuer. Das ist die größte Entlastung für Familien, die es je gegeben hat.

Weiterlesen

Freihandel nicht auf Kosten der regionalen Landwirtschaft

Geplantes Abkommen mit den Mercosur-Staaten muss fair für alle sein

Die EU verhandelt derzeit mit den Mercosur-Ländern Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay über ein internationales Freihandelsabkommen. Der aktuelle Verhandlungsstand sieht vor, dass die Europäische Union zollbegünstigt Industrieprodukte nach Südamerika liefern kann. Im Gegenzug ist sie verpflichtet, Rindfleisch im Ausmaß von 100 000 Tonnen aus Argentinien und Brasilien zollfrei nach Europa zu importieren. „Das entspricht einer Menge von über 15 Prozent der entsprechenden Fleischkategorie in der EU“, informiert VP-Landwirtschaftssprecher Bernhard Feuerstein über die möglichen Auswirkungen auf den europäischen Rindermarkt.

Weiterlesen


Aktuelle News | Bauernbund

  • 1
  • 2

Landesobmann

LR Erich Schwärzler

Tel. +43 (0)5574 / 511 - 250 00
Mail: erich.schwaerzler@volkspartei.at 

Direktor

Jochen Weber

Tel. +43 (0)5574 / 511 - 311 11
Mail: jochen.weber@volkspartei.at 

Sekretariat

Monika Strauss

Tel. +43 (0)5574 / 4907 - 21
Mail: monika.strauss@volkspartei.at  


Vorarlberger Bauernbund
Römerstrasse 12
6900 Bregenz

+43 (0)5574 / 4907 - 21
bauern@volkspartei.at
http://bauernbund.volkspartei.at

Wir verwenden Cookies, um Dir den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu gestalten. Beim Weitersurfen stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos unter Datenschutz