• „Es ist einfach, unseren Landesrat und unseren Nationalrat für die Einkommensentwicklung der Bauern exemplarisch verantwortlich zu machen, nur es entspricht nicht der Realität, kritisiert VP-Landwirtschaftssprecher Josef Türtscher die Aussagen der NEOS-Abgeordneten Martina Pointner.

     Mehr

  • „Für uns als Volkspartei steht in Sachen ungewollte Schwangerschaften immer das „Ja“ zum Leben im Zentrum aller Überlegungen,“ betont VP-Klubobmann Roland Frühstück.

     Mehr

  • Die jüngste „Reform“ des Pflegegeldes durch den Sozialminister hat deutlich gemacht, wie der Bund versucht, die Kosten eines im europäischen Maßstab sehr engmaschigen und gut ausgebauten sozialen Netzes, verstärkt auf die Länder abzuschieben.

     Mehr

  • Die Finanzreferenten der Länder trafen sich am Freitag (21. November) unter Kärntner Vorsitz in Villach zu ihrer halbjährlichen Konferenz.

     Mehr

Einsatz-
bereitschaft unseres Heeres?

„Ich bin schon der Meinung, dass der Bund eine ausreichende Finanzierung sicherzustellen hat und die regional unterschiedlichen Bedürfnisse in den Bundesländern zu berücksichtigen sind“, begründet LAbg. Thomas Winsauer seine parlamentarische Anfrage an Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler.

 Mehr

Jetzt Petition unterschreiben

Der Vorarlberger Landtag hat vor gut vier Jahren beschlossen, einen Lehrberuf im Bereich Betreuung und Pflege zu schaffen. Die Initiative dazu kam von Alt-Landtags-Vizepräsident Günter Lampert.

 Mehr

Beschlüsse zu Asyl, Bundesheer und Steuerreform

Große Einigkeit in vielen wichtigen Handlungsfeldern haben am Dienstag (18. November) in Kärnten die österreichischen Länderchefs im Zuge der jüngsten Landeshauptleutekonferenz demonstriert.

 Mehr

Länder-
forderungen durchgesetzt

Nach intensiven Verhandlungen in den letzten Wochen ist am Dienstag (18. November) im Ministerrat in Wien die vereinbarte Verlängerung des Finanzausgleichs bis Ende 2016 beschlossen worden.

 Mehr

Neuer AAB-Ortsobmann in Dornbirn

Der Arbeitnehmerbund (ÖAAB) Dornbirn hat einen neuen Ortsobmann. Bei der Jahreshauptversammlung im Dornbirner Kolpinghaus wurde Marc Hörburger einstimmig zum Nachfolger des langjährigen Obmanns, Christoph Winder, gewählt.

 Mehr