• „Die Fracking-Technologie hat in unserer Region keine Zukunft“, verweist VP-Umweltsprecher Bernhard Feuerstein auf mehrere einstimmige Landtagsbeschlüsse, die deutlich machen, dass hier alle politischen Parteien im Vorarlberger Landtag an einem Strang ziehen.

     Mehr

  • „Das ist, wie wenn ich eine Baugenehmigung beantrage, ohne fertigen Bauplan“, spinnt VP-Bildungssprecherin Barbara Schöbi-Fink den Gedanken von SPÖ-LAbg. Gabi Sprickler-Falschlunger in Sachen „Gemeinsame Schule der 10- bis 14-Jährigen mit innerer Differenzierung“ zu Ende.

     Mehr

  • „Lebendige Ortszentren haben eine grundlegende Funktion für die Lebensqualität der Menschen. Sie sind Orte der Begegnung und ein wichtiger Wirtschafts- und Standortfaktor. Insofern freue ich mich über die heute präsentierte Plattform „Blühende Stadt- und Ortszentren“, die sich eine Stärkung dieser Strukturen zum Ziel gesetzt hat“.

     Mehr

  • Angesichts der zu erwartenden negativen Auswirkungen der Strukturreform 2018 des Österreichischen Bundesheeres hat Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler gegenüber dem Verteidigungsministerium in Wien die Anliegen des Landes Vorarlberg klar dargelegt.

     Mehr

  • Über 120 Frauen aus dem ganzen Land trafen sich am 25. Juni auf der Dachterrasse des Montforthauses in Feldkirch. Auf dem Programm standen neben der Präsentation der neuen Ausrichtung auch das Beteiligungsinstrument frauen.forum.

     Mehr

Bundespräsident zeichnet JVP Bregenz aus!

Unter den 27 geehrten Personen war auch Michael Felder, Obmann der Jungen Volkspartei Bregenz. „Wir arbeiten seit mittlerweile 5 Jahren eng mit dem Roten Kreuz zusammen und organisieren jährlich eine Blutspendeaktion. Anfangs waren es rund 70 Spender im Austria Haus Bregenz. Seit diesem Jahr sind wir im „Vorarlberg Museum“.

 Mehr

Modellregion nicht nötig!

Die Schaffung einer Modellregion, um die Anstellung von Ärzten bei Ärzten zu erproben, ist nicht nötig, antwortet Gesundheitslandesrat Christian Bernhard Bernhard auf die von FPÖ-Seite an ihn gerichtete Forderung.

 Mehr

Ball liegt bei der Stiftung Carina

„In der Landesregierung lehnt sich in Sachen Kinderpsychiatrie keiner zurück“, weist VP-Gesundheitssprecherin Martina Rüscher die Aussagen von Klubobmann Dieter Egger entschieden zurück.

 Mehr

Bildungs-
empfehlungen sind Richtschnur

„Die Empfehlungen des Forschungsprojekts „Schule der 10- bis 14-Jährigen in Vorarlberg“ sind für uns Richtschnur für die kommenden Jahre“, erläutert VP-Bildungssprecherin Barbara Schöbi-Fink den Fahrplan der Volkspartei in der Bildungspolitik.

 Mehr

Steuerreform: FPÖ ignoriert die Fakten

„Wer eine Steuerreform mit einem Entlastungsvolumen von 5,2 Milliarden Euro als Belastungspaket tituliert, dem sage ich: Ihre Sorgen möchte ich haben“, weist VP-Klubobmann Roland Frühstück die aktuelle Kritik des freiheitlichen Landesobmanns Dieter Egger an der Steuerreform entschieden zurück.

 Mehr