Aufbruchstimmung bei der Auftaktveranstaltung von Bürgermeister Karl Hehle in Hörbranz

Bürgermeister Karl Hehle kandidiert erneut für das Amt des Bürgermeisters, Finanzexpertin Katrin Flatz geht auf Listenplatz zwei für die Hörbranzer Volkspartei ins Rennen.

Am Samstag lud der Hörbranzer Bürgermeister Karl „Charly“ Hehle zur Auftaktveranstaltung für die Gemeindevertretungswahlen am 15. März. Bei der Präsentation der Hörbranzer VP-Liste konnte er prominenten Besuch begrüßen, denn der neue Staatssekretär Magnus Brunner, Nationalratsabgeordneter Norbert Sieber und die Bürgermeisterkollegen Georg Bantel aus Möggers, Michael Simma aus Lochau und Josef Degasper aus Eichenberg machten dem Kick-off ihre Aufwartung und richteten Grußworte an Charly und die Kandidatinnen und Kandidaten sowie die zahlreich erschienenen Gäste.

Lebens- und liebenswertes Hörbranz

Es wurden die Kandidatinnen und Kandidaten vorgestellt und Charly Hehle erläuterte gemeinsam mit ihnen die thematischen Schwerpunkte, die er mit seinem Team in den nächsten Jahren für die Gemeinde setzen möchte. Diese werden unter anderem im Umwelt- und Klimaschutz, in der Kinderbetreuung und Pflege und in wichtigen Infrastrukturprojekten wie die Turnhallen, Aufenthaltsqualität auf Plätzen und die Neugestaltung des Areal Unterhochsteg sein. Charly Hehle, der nach 15 Jahren als Bürgermeister noch einmal für das Amt kandidiert, hob aber auch hervor, was in den vergangenen Jahren bereits erreicht wurde: „Wir haben so viele positive Dinge umsetzen können. Denken wir an die Sanierung der Schulen, die neue Aufbahrungshalle, den Kunstrasenplatz am Sandriesel, das Musikheim, die Kindergärten, die gute Wasser- und Kanalversorgung, die beste Ausrüstung für unsere Pflegeeinrichtungen, die Sicherheitsorgane und die Vereine. Besonders freut mich, dass wir nach so vielen Jahren endlich das Kronenareal sanieren und im Frühling der Polizei die neuen Räume übergeben können“, betont der Bürgermeister und fügt hinzu: „Trotz dieser hohen Investitionen haben wir mit 43 Euro die landesweit niedrigste Verschuldung pro Kopf und wir werden auch weiterhin mit umsichtiger und sparsamer Finanzpolitik dort investieren, wo es notwendig ist. Dafür stehe ich mit meinem Team. Voll motiviert starten wir in die nächsten 5 Jahre Gemeindearbeit, denn es gibt noch viel zu tun!“


Die komplette Liste mit allen Kandidatinnen und Kandidaten der Hörbranzer Volkspartei ist auf der neuen Homepage zu finden: www.vp-hoerbranz.at.



Foto: (c) Mauche Daniel

© 2020 Vorarlberger Volkspartei