Antwort auf den offenen Brief der NBZ!

Sehr geehrter Herr Durdu,

das friedliche Zusammenleben in Vorarlberg zu bewahren, ist eine wichtige Aufgabe, der sich die Landespolitik jeden Tag widmet. Dass Vorarlberg zu den lebenswertesten Regionen der Welt gehört, ist der Verdienst einer funktionierenden Gesellschaft, in der alle tagtäglich ihren Beitrag leisten – unerheblich davon, welchen Ursprung diese Menschen haben. Wir können alle gemeinsam stolz darauf sein, dass dies bisher so gut gelungen ist.

Die Hypo-Landesbank gehört bereits allen Vorarlbergern!

Änderung der Eigentümer-Struktur der Hypo-Landesbank bringt keinen Mehrwert

„Um die Vorarlberger Hypo-Landesbank und eine Bäckerei auf dieselbe Stufe zu stellen, braucht man schon viel Fantasie!“ Für die Vorsitzende des Finanzausschusses des Landtags, VP-LAbg. Beate Gruber, sind die aktuellen Wortspenden von NEOS-Nationalrat Loacker in Sachen Hypobank absolut entbehrlich.

U-Ausschuss soll arbeiten und Fakten bewerten

Behauptungen und Vermutungen von Ritsch sind uninteressant

„Wenn Michael Ritsch so genau weiß, wer wann was von Seiten der Landesverwaltung der Hypo-Landesbank zugerufen hat, braucht es ja eigentlich keinen Untersuchungsausschuss mehr!“ reagiert der stellvertretende VP-Klubobmann und VP-Sprecher im Untersuchungsausschuss, Matthias Kucera, verärgert auf die jüngsten Sommer-Interview-Aussagen des SPÖ-Chefs.