Coronavirus: Aktueller Sachstand in Vorarlberg

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Aktueller Bericht der Landessanitätsdirektion

Die Landessanitätsdirektion gibt den aktuellen Stand im Zusammenhang mit Coronavirus bekannt: In Vorarlberg sind bisher (Stand Donnerstag, 26. März, 17.00 Uhr) 2.590 Verdachtsfälle aufgetreten, davon sind 1.804 negativ getestet worden, 341 befinden sich noch in Abklärung. Insgesamt 445 Personen wurden positiv getestet, 36 Patientinnen und Patienten sind hospitalisiert, davon zehn in Intensivbehandlung. Eine Person ist verstorben.

Die Verteilung auf Bezirksebene: Bludenz 134, Bregenz 105, Dornbirn 73 und Feldkirch 133.
Weitere Informationen sind auf www.vorarlberg.at/corona abrufbar.


© 2020 Vorarlberger Volkspartei